Mittwoch, 8. Mai 2013

Flocke zieht um

Heute Nachmittag ist Flocke (Flöckchen) in ihr neues Zuhause umgezogen. Sie wird zu unserer Freude ganz in unserer Nähe bleiben und auch am gemeinsamen Training mit Hardy dabei sein. 
Liebe Steffi, Jürgen, Lynn und Leif - habt viel viel Freude mit eurem Flöckchen. Wir wünschen euch viele unbeschwerte und gesunde Hundejahre mit ihr und dass Flocke sich schnell in euer Familienrudel einfügt und ein braver Tierarzthund wird. :) An dieser Stelle möchte ich euch, Steffi und Jürgen, noch einmal "Danke!" sagen für die tolle Betreuung während der Wurf- und Aufzuchtzeit!

Fotos und Berichte werden zukünftig in  Flockes weBlog  zu sehen sein!
 






Tschüss, Flocke!

Liebe Flocke, leb dich gut in deiner neuen Familie ein - wir vermissen dich schon jetzt - daher freuen wir uns sehr, dass wir dich ganz bald auf dem Trainingsplatz sehen dürfen.


Marita Szillus




Kommentare:

  1. Liebes Flöckchen, du süße Maus, wir wünschen dir eine wunderschöne Zeit in und mit deiner neuen Familie. Du wirst es ihnen leicht machen, dich sehr lieb zu haben, da sind wir uns ganz sicher! Eine tolle Familie hast du dir ausgesucht! Gut gemacht, Flöckchen!!! ;-)
    Bleib schön gesund und richte bitte deinen Welpen-Eltern aus, dass sie unbedingt den Blog von dir mit Leben füllen sollen, damit wir dich aus der Ferne doch ein bisschen nah erleben dürfen! Lass von dir hören!

    Alles Liebe und Gute für die Zukunft wünschen dir, Andrea, Markus und deine Schwester Happy

    PS: Nun kann Flöckchen auch nicht mehr in die Schweiz entführt werden und kann sich in Sicherheit wiegen!!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, lieber Markus,

      vielen, vielen Dank für den tollen Welpendummy, wir werden ihn in Ehren halten und Flöckchen wird damit ihren ersten Apport lernen!!! Eine wirklich schöne Idee.

      Im Moment mache ich ihr allerdings erst einmal klar, dass unsere Korbstühle nicht zu benagen sind und das im Garten Zierpflanzen von Unkraut zu unterscheiden ist!!! Sie hat bereits begriffen, was NEIN heisst, aber es gibt so viele Blumen und Stühle! Wenn es zu anstrengend wird, legt sie sich in ihren Softkennel und nimmt sich eine Auszeit - den hat sie schon als neues zuhause akzeptiert!

      Liebe Grüsse Steffi

      Löschen
  2. Hallo Flöckchen auch dir wünschen wir ein tolles neues Zuhause und hoffen das wir uns vielleicht auch einmal begegnen. Gruß aus Hamburg von Gentle Touch Gina

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.