Freitag, 10. Mai 2013

Und wieder eine Rose, die geht ...

Auch FC Happy Rose "Happy" ist heute in der Früh in ihre neue Heimat aufgebrochen. (Sie ist die 5. Rose, die unser Haus verlässt.) Happy wird zukünftig in der Schweiz leben und von Andrea und Markus geliebt und verwöhnt werden! 

Wir wünschen euch so viele wunderschöne Jahre mit Happy wie ihr sie auch mit eurer Dana gehabt habt. Möge Happy gesund und fröhlich sein und euch zu immer neuen Herausforderungen ermuntern. Ihr werdet ein Superteam werden - das weiß ich schon jetzt! Habt viel Freude aneinander und genießt ein schönes gemeinsames Leben mit ihr!
Wir freuen uns auf gaaanz viele Bilder und Berichte in 






Liebe Happy - mach deinen neuen Menschen viel Freude und gebe ihnen Glück! Auch, wenn du so weit weg bist von uns wie kein anderer FC-Nachwuchs - wir sind immer bei dir und du bei uns!


Ja, und kurz nach dem Auszug von Happy Rose kam der Fleurop-Mann und brachte Many Roses

Vielen lieben Dank - ihr seid echt verrückt!!! ;) :)




Marita Szillus


Kommentare:

  1. Das war wohl ein tränenreicher Abschied, man kann es sehen ...!

    Hoffentlich war die Fahrt nicht zu stressig, dann kann man ja schon fast den nächsten Urlaub im schönen Norden planen! Wir würden uns auf alle Fälle darüber freuen,

    LG Steffi und Flöckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist uns schwer gefallen, zu fahren...und wir sind Marita und Rudi und Rose so dankbar, dass wir so einen kleinen Schatz mitnehmen durften!
      Das nächste Treffen sollte dann in der CH stattfinden, damit alle einmal so eine wunderschöne, lange Autofahrt machen können! ;-))) Die Strecke zieht sich irgendwann wie Kaugummi...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo Happy wir hoffen das du die lange Autofahrt gut überstanden hast und dich wohl bei deiner neuen Familie fühlst .Gruss aus Hamburg von Gentle Touch Gina

    AntwortenLöschen
  3. ...ja, wir sind gut angekommen nach dieser ewig langen Fahrt von 10 Stunden...
    Ich glaube, dass Happy uns bisher "ganz gut" findet...zumindest in der Form, wie es Menschen für Hunde sein können! ;-) Alles Liebe nach Hamburg, Gruß Andrea u. Happy

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.