Dienstag, 9. April 2013

4 Wochen alt

Heute sind die H-linge 4 Wochen alt geworden. Es gab die 2. Wurmkur, alle haben sie gut genommen und die Gewichte liegen bei allen um die 3000 g. Sie werden sichtlich mobiler, laufen auch schon recht sicher und schnell auf dem PVC-Boden im Wintergarten herum. Mit der Schaukel haben sie ebenfalls überhaupt keine Probleme und zeigen keinerlei Unsicherheit - hinauf auf das Ding, schnell drauf gepischert und auf der anderen Seite wieder runterlaufen - das machen die richtig gut. ;)
Die Maulspiele werden langsam etwas gröber - es wird auch schon mal richtig zugepackt und mal am Ohr gezogen oder in den Bauch gepackt.
Das "externe" Essen schmeckt ihnen noch nicht so gut - Mama hat scheinbar noch genug von der so wunderbar schmeckenden Milch, so dass sie nicht hungrig genug sind, um Trockenfutter- oder Fleischmahlzeiten wirklich gut zu finden (nicht mal eine Rohfleischmahlzeit aus schierem Rindermuskelfleisch mit Ei fanden sie würdig genug!). Aber das wird sich jetzt sicher bald ändern.
Sie sind jetzt den ganzen Tag im Spielzimmer im Wintergarten - abends hole ich sie spät rein, schlafen tun sie z.Zt. noch in der Wurfkistenecke in der Küche. Ich denke, zum Ende der Woche können sie dann auch nachts im Wintergarten bleiben - warm genug ist es dort auf jeden Fall.

Ein Schlückchen früh morgens noch in der Wurfkistenecke ...

... und dann natürlich ein Schlückchen, wenn es in das Spielzimmer geht. (Ist wie der Auslauf-Drink und der Einlauf-Drink beim Segeln!) ;)


FC HOPE FOR LOVE

FC HERE AND NOW "Flocke"







Flöckchen greift an ...




Jazz darf leider nur zuschauen

Flocke

Flocke


FC HOPE FOR LOVE

FC HEARTBREAKER "Hardy"


Mama Rose


Cousine Jazz






FC HOPE FOR LOVE

FC HAPPY ROSE

FC HEARTBREAKER

FC HAPPY ROSE
 
pünktlich zum 4wöchigen Geburtstag wurde das Welpenklo benutzt :)

Marita Szillus
  



Kommentare:

  1. Nun ist schon wieder Halbzeit - gerade erst geboren - jetzt noch 4 Wochen und schon geht es wieder in die neuen Familien!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denk lieber noch nicht dran, Regina! Die Gelblinge sehe ich ja weiterhin, aber die beiden Black Beauties gehen ja soooo weit weg ... Und sie sind beide so herzig! :)

      Löschen
  2. Boooaah...sind die alle toll und super schön geworden!!! Ein bisschen neidisch bin ich schon auf die zukünftigen Welpen-Eltern...;-)))
    Flöckchen hat die Augen vom Papa geerbt! Oder?

    War wiedermal super schön, die Bilder hier anzuschauen - ein echtes Highlight, auf das ich mich regelmäßig freue!

    LG
    A. Kohn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Frau Kohn! Sie sind herzlich eingeladen, bei Ihrem nächsten Besuch hier oben im Norden bei uns auf dem Trainingsgelände vorbeizuschauen - dann können Sie Flocke und Hardy doch auch mal in Natura kennenlernen. ;)
      Ja, zumindest die Form der Augen gehen wohl eher Richtung Leinis. LG in die Schweiz.

      Löschen
    2. Ja - klar, gerne. Werde voraussichtlich im Juni im Norden sein und dann, wenn es irgendwie klappt, die kleinen Blondi´s in live bewundern kommen! Aber schön an die Leine nehmen, wenn ich auf den Platz komme, sonst sind die ruckzuck vom Platz entführt...;-)))

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.