Samstag, 23. März 2013

Kuschelstunde

Es ist so schade, dass es von der Belichtung her so schwierig ist, die schwarzen Fellkinder zu fotografieren. Jedenfalls dann, wenn auch ein gelber Hund mit auf dem Bild ist. Ich habe hier jetzt einige der Bilder sehr stark aufgehellt, damit ihr überhaupt die Konturen von den schwarzen Mäusen sehen könnt. Es waren so harmonische und zärtliche Kuschelmomente hier zwischen Rose und ihren Welpen.










 Alle sind gut drauf - sie nehmen sehr gut zu und wackeln schon ordentlich auf ihren Beinchen durch die Wurfkiste. Die Geräuschkulisse ist bei diesem Wurf sehr zart, z.T. wird mal fröhlich gegurrt und beim Entdecken (sprich Gegenrennen gegen eines der Geschwister) wird bereits ein freudiger Ton ausgestoßen. Sie liegen sehr gerne Kopf an Kopf mit einem Geschwister oder eng an die Mama gekuschelt. Ansonsten sind sie sehr ruhig und zufrieden - nun ja, bei dem Milchangebot ... ;)


Marita Szillus

Kommentare:

  1. Ach was ist das putzig, wie die Kleinen mit ihrer Mama Rose kuscheln:=D Und ganz toll, dass alle so putzmunter sind:=DD
    Liebe Grüße an alle
    Maike Matthias u Louis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita
    das ist ja wirklich kuschelig, tolle Fotos.Auf dem einem Foto von eines der Schwarzen Welpen,ich kann die Halsbandfarbe nicht erkennen,sieht es so aus als wenn das Äuglein schon ein wenig auf ist.Das muß doch bald soweit sein oder ?
    Gruß aus Hamburg
    Familie Henning

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke, in den nächsten 2 Tagen werden da wahrscheinlich die kleinen Dreiecke im Augeninnenwinkel aufgehen. Man hat manchmal das Gefühl, dass sie schon "blinzeln". ;) Aber noch ist alles fest zu.
      Liebe Grüße

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.