Freitag, 22. März 2013

Rose und ihr Flöckchen ...



... so liegt sie häufiger, die kleine Flocke. Immer gerne eng angekuschelt und in Mamas Arm. :)

Marita Szillus

Kommentare:

  1. ...da möchte man doch einfach nur mitten mit drin in der Wurfkiste sitzen und mit kuscheln...

    Liebe Grüße
    A. Kohn

    AntwortenLöschen
  2. ...dem kann ich mich nur anschliessen, Rose ist sicher froh, dass die Schweiz und Salzburg so weit weg sind!!!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. ...ja, vermutlich!? :-))
    Rose ist aber auch eine tolle Mutter und so fürsorglich!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.